Das SÜDWÄRME-Produkt: Wärmelieferung

Im Rahmen eines Wärmelieferungsvertrages versorgt die SÜDWÄRME Gebäude oder auch räumlich zusammenhängende Gebiete (Nahwärmeversorgung) mit Wärme aus jeweils speziell dafür zugeschnittenen Heizungsanlagen.

Da wir eine völlig unabhängige Marktstellung haben setzen wir die jeweils ganzheitlich betrachtet sinnvollste Anlagentechnik (z. B. BHKW, Pellets, Hackschnitzel, Geothermie, Gas, Öl) ein.

Unser Leistungsumfang erstreckt sich von der Energiestudie über die Projektentwicklung bis hin zur voll verantwortlichen Realisierung mit Bau, Finanzierung und Übernahme des kompletten Anlagenbetriebs.

Unsere Leistungen bei der Wärmelieferung auf einen Blick:

  • Planung, Bau, Finanzierung der Wärmeerzeugungsanlage
  • Lieferung der Wärme ins Haus am Wärmemengenzähler
  • Brennstoffbeschaffung
  • Vollgarantiewartung einschließlich aller Arbeitszeiten und Ersatzteile für sämtliche Anlagenteile innerhalb der Liefergrenzen.
    Das heißt: Sämtliche Investitionskosten, die während der Vertragslaufzeit für die Anlagenteile innerhalb der Liefergrenzen anfallen, sind in der Wärmelieferung enthalten
  • Rund-um-die-Uhr Fernüberwachung mit Ferndiagnose
  • 10-Punkte-Vertrauensgarantie

⇒ Die Wärmeversorgung als RundumSorglosPaket

Wärmelieferung

Südwärme ist dezentral organisiert, verfügt bundesweit über mehr als 20 Kompetenzzentren und ist deshalb nahe bei Ihnen.


Sie profitieren von unserem günstigen Brennstoffbezug durch Bündelung der Einkaufs- mengen.

 


Wir übernehmen die kompletten Investitions-kosten, damit sichern Sie sich Ihre Liquidität.

 


Wir garantieren Ihnen die dauerhafte Effizienz der Anlage über die gesamte Vertragslaufzeit.

 

Wir bieten Ihnen Kosten- sicherheit und Kosten- transparenz durch die komplette Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung für die Energieerzeugungsanlage.


Wir befreien Sie dauer- haft von der Einhaltung der ständig wachsenden Gesetzesflut.



SÜDWÄRME = Energieversorgung als RundumSorglosPaket

Anfrage